Balkon- und Terrassenböden

Schaffen eine behagliche Garten-Atmosphäre

Holz ist auch im Aussenbereich ein idealer Werk- und Baustoff. Die dauernde Belastung durch Kälte, Hitze, Nässe und Trockenheit im Wechselspiel verlangt nach geeigneten Holzarten, konstruktiven Massnahmen und fachgerechter Montage. Die Witterungseinflüsse lassen das Holz vergrauen – ein natürlicher Vorgang, der zwar verlangsamt, nicht aber verhindert werden kann. Bei uns finden Sie einheimische Nadelhölzer wie Fichte, Tanne, Lärche oder Douglasie mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Auch heimisches Laubholz wie Eiche und Thermoesche eignet sich gut für die Gestaltung im Aussenbereich.

Balkon- und Terrassenboden Fichte (CH)
Techn. getrocknet (KD), gehobelt, Längskanten gefast, gekappt

Balkon- und Terrassenboden Lärche (Europa)
lufttrocken, verwachsenastig, Sichtseite splintfrei, gehobelt, Längskanten gefast, gekappt

Balkon- und Terrassenboden Eiche (Europa)
lufttrocken, praktisch fehlerfrei, astarm, gehobelt, Rfit-/Halbrift, Längskanten gefast, gekappt

Balkon- und Terrassenboden Thermo Esche (Europa)
ofentrocken, Qualität N1, praktisch ast- und fehlerfrei, allseitig gehobelt, Längskanten gerundet, gekappt

empfehle diesen Inhalt weiter…